Sport

10 Spannende Fakten, die Sie nicht, über Mia Hamm wissen

1. Hamm, hielt den Rekord für internationale Ziele, mehr als jeder andere Spieler, männlich oder weiblich, in der Geschichte des Fußballs, Hamm ist auch, dass die dritte am meisten weiblichen Spieler in der Fußball-Geschichte hinter Kristine Lilly und Christie Rampone begrenzt, erscheinen in 275 internationale Spiele.

2. Sie hält auch den Nationalmannschaft-Rekord für die meisten Karriere hilft mit 144.

3. Geboren in Selma, Alabama am März 17, 1972 Sohn von Bill und Stephanie Hamm, Mariel Margaret Hamm, dem Spitznamen Mia, wurde als viertes von sechs Kindern. Hamm verbrachte ihre Kindheit auf Stützpunkte der US Air Force mit Eltern und Geschwister.

4. Die Familie zog viele Male und residierte in mehreren Orten, einschließlich San Antonio, Texas, und Italien. Florenz, Italien ist wo Hamm Soccer erstmals eingeführt wurde.

5. Als High-School-Neuling und Schüler, Sie spielte Fußball bei Notre Dame Catholic High School in Wichita Falls, Texas.

6. Hamm studierte an der University of North Carolina in Chapel Hill, wo sie half die Tar Heels gewinnen vier National Collegiate Athletic Association .

7. North Carolina verlor nur ein Spiel in der fünfundneunzig spielte sie im Team. Sie war ein All-American und Atlantic Coast Conference Spieler des Jahres für ihre letzten drei Jahren.

8. Außerdem gewann Sie ACC Sportlerin des Jahres 1993 und 1994.

9. Hamm war auch ein Mitglied der amerikanischen National College-Team, die spielte in der 1993 Sommer-Universiade und verlor nach China, erhalten die Silbermedaille.

10. Sie graduierte am College mit den ACC-Datensätzen für Ziele mit 103, hilft bei 72, und total Punkte mit 278.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben