Akteure

10 Interessante Geheimnisse über Evangeline Lilly

1. Sie gewann den Screen Actors Guild Award und erhielt eine Golden Globe-Nominierung für ihre Rolle der Kate Austen in der ABC-Serie Lost .

2. Sie spielte eine Elfe, Tauriel, in der Fantasy-Abenteuer-Serie The Hobbit

3. Lilly wurde in Fort Saskatchewan geboren., Alberta, und aufgewachsen in British Columbia von ihrer Mutter und ihrem Vater, ein Produkt-manager. Ihr Vater wuchs in Nigeria, als ihre Großeltern väterlicherseits waren Missionare in Afrika .

4. Lilly hat englische und irische Vorfahren; einer ihrer Großmütter war ein englischer Kriegsbraut.

5. Rief sie schließlich und die Agentur landeten ihre verschiedenen Rollen in Werbespots und nicht sprechenden Teile im TV zeigt, Smallville und Kingdom Hospital.

6. Lilly wurde ermutigt, für Lost vorzuspielen von einem Freund und sie hatte nicht erwartet, umgewandelt zu bekommen.

7. Als die Geheimhaltung verhindert Kampagne die Prüfungskommission Akteure den Zugriff auf das vollständige Skript, Sie lesen kurze Szenen und kennen nur die grundlegende Prämisse des Menschen überleben einen Flugzeugabsturz auf einer tropischen Insel – die Lilly von The Blue Lagoon – daran erinnert, sie dachte, dass Lost würde zwingen “im besten Fall eine mittelmäßige TV-show”. Rund um 75 Frauen Vorsprechen für die Rolle der Kate Austen.

8. Nach der Aufnahme der letzten Episode von Lost, Lilly sagte, dass sie erwäge eine Pause vom Handeln in den Mittelpunkt ihrer Nächstenliebe und humanitäre Bemühungen.

9. In 2008, Lilly war in der Oscar-prämierten Film The Hurt Locker. Der Rest der Besetzung gewann den Gotham Award für Best Ensemble Cast und Washington D.C. Bereich Film Critics Association Awards für Bestes Ensemble.

10. Lilly folgte danach diese Rolle mit eine führende Rolle im Thriller aus..

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben