Akteure

12 Netter Secrets On John Cho

1. John Cho ist ein US-amerikanische Film- und Fernsehschauspieler und Musiker.

2. Der Koreanischen Hintergrund, er ist am besten als Harold Lee in dem Harold bekannt & Kumar Filme; als Zeichen John, MILF Guy Nein. 2, der den Begriff populär “MILF” in der American Pie-Filme; und als Zeichen Hikaru Sulu in Star Trek Reboot-Filmreihe.

3. Im Fernsehen, er spielte FBI-Agent Demetri Noh in der Science-Fiction-Fernsehserie Flashforward; wie Chau Presley auf der Sitcom Off Center; und, in einer wiederkehrenden Rolle, Andy Brooks in dem Horror-Drama Sleepy Hollow.

4. Seine Rolle als Henry Higgs in der 2014 Sitcom Shelfie, Co-Star Karen Gillan, machte ihn zur ersten asiatisch-amerikanischen romantischen männlichen Hauptrolle im amerikanischen Fernsehen.

5. Cho wurde in Seoul geboren, Südkorea, und zog in den Vereinigten Staaten in 1978.

6. Er wurde in Los Angeles angehoben, wo seine Familie ließ sich nach leben in Houston, Seattle, Daly City, California, und Monterey Park, California. in Glendale, California, in 1990.

7. Der Charakter hatte zunächst keinen Namen, aber er erhielt den Namen “John” im dritten Film, nachdem Cho nannte sich.

8. Cho Gaststar auf Charmed als Geist in 1998 und war einer der Stars der kurzlebigen Sitcom Off Center in den Jahren 2001-2002.

9. In 2006 und wieder in 2009, Cho wurde als einer der sexiest men alive in People Magazine ausgewählt.

10. In 2007, Cho wurde als wiederkehrender Charakter auf die Besetzung von Ugly Betty hinzugefügt.

11. Buchstäblich, Staci Krause von IGN, schrieb, dass Cho war “die Szene Stealer in dieser Episode” und dass sie würde “auf jeden Fall gerne mehr von ihm sehen” in der Serie.

12. Von 2009 An 2010, Cho spielte in der TV-Serie Flashforward als FBI Special Agent Demetri Noh.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben