Akteure

12 Spaß Wahrheiten, die Sie nicht, über Naomi Watts wissen

1. Nach seinem Umzug nach Amerika, Watt trat in Filmen, einschließlich Tank Girl .

2. Im folgenden Jahr hatte sie Box-Office-Erfolg mit The Ring , Das Remake eines erfolgreichen japanischen Horror-Film.

3. Seitdem, Watt wurde Valerie Plame Wilson in der biographischen Drama Freiwild dargestellt. .

4. Für ihre Rolle als Maria Bennett in der Katastrophe film The Impossible , Sie erhielt zweite Nominierungen für den Academy Award und Screen Actors Guild Award als beste Hauptdarstellerin und eine Nominierung für den Golden Globe Award als beste Darstellerin.

5. In 2006, Sie wurde eine Botschafterin für gemeinsame Programm der Vereinten Nationen zu HIV/AIDS, die Sensibilisierung der AIDS-Problemen hilft.

6. Sie nahm an mehreren Benefizveranstaltungen auf die Ursache., und sie wird als erste Mitglied AIDS Red Ribbon Award.

7. Zwei Jahre später, im August 1976, Er wurde gefunden, tot in einer Wohnung in Notting Hill, einer scheinbaren Heroin-Überdosis.

8. Während dieser Zeit, Watt besuchte eine walisische Sprache, Ysgol Gyfun Llangefni, wo sie ihre Studien durchgeführt. Sagte sie später ihrer Zeit in Wales: “Wir nahm walisischer Unterricht in einer Schule mitten im Nirgendwo, während alle anderen Englisch genommen habe.

9. Wo immer wir sind umgezogen, Ich würde anzupassen und abholen der regionalen Akzent.

10. Auf jeden Fall, in meiner Kindheit gab es eine ganze Reihe von Traurigkeit, aber kein Mangel an Liebe.”

11. Watt erhielt ihre erste Rolle in der 1986 Filmdrama, Für die Liebe allein, basierend auf dem Roman des gleichen Namens von Christina Stead, und produziert von Margaret Fink.

12. In Australien, Watt besuchte, Mosman High School und North Sydney Girls High School.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trendanalyse

Nach oben