Akteure

12 Interessante Fakten von Rooney Mara

1. Sie machte ihr Schauspieldebüt in 2005, und ging um zu Stern in Filmen wie Tanner Hall, Das Remake von A Nightmare on Elmstreet, Das Social Network und Trash.

2. Sie Kritikerlob für ihre Leistung und wurde nominiert für den Oscar für die beste Hauptdarstellerin und einen Golden Globe Award für Best Actress in a Motion Picture – Drama.

3. In 2015, Sie gewann den Award/Beste Hauptdarstellerin an der 2015 Internationale Filmfestspiele von Cannes für ihre Rolle in dem Film Carol.

4. Mara ist auch bekannt für ihre ehrenamtliche Tätigkeit und beaufsichtigt die Nächstenliebe Uweza Stiftung, unterstützt die Ermächtigung Programme für Kinder und Familien im Kibera Slum in Nairobi, Kenia, einer der größten Slums in Afrika.

5. Wellington war langjähriger Miteigentümer der Riesen, von ihrem Onkel abgelöst, die in dieser Position, John-Mara.

6. Ihr Großvater mütterlicherseits, Timothy James “Tim” Rooney, Yonkers Raceway wurde in Yonkers ausgeführt, New York seit 1972. Ihr Großonkel, Dan-Rooney, ist Vorsitzender des die Steelers, der ehemalige US-Botschafter nach Irland, und war Mitbegründer der Wohltätigkeitsorganisation der Irland-Fonds.

7. U.S. Rep. Tom Rooney aus Florida ist ihr cousin, einmal entfernt.

8. Nach seinem Abschluss an der Fox Lane High School in 2003, Sie ging nach Ecuador, Peru und Bolivien in Südamerika für vier Monate als Teil der Traveling School, eine offene Lernumgebung.

9. Mara wurde inspiriert durch den Anblick von Musiktheater und klassische Filme handeln, wie vom Winde verweht , mit ihrer Mutter. Sie wollte sich auch wie ihre Schwester sein, Kate Mara, eine professionelle Schauspielerin.

10. Patricia widerstanden Verfolgung handeln wie ein Kind, unter Angabe der Zeitschrift News, “Es schien nie so ehrenwerte mir, und ich denke, dass ich immer Angst hatte, dass ich möglicherweise fehlschlagen.”

11. Mara erschien zuerst als Statist in Filmen ihre Schwester in den Hauptrollen, darunter einen bisschen-Teil in der 2005 Direct-to-Video-Horrorfilm Urban Legends: Bloody Mary.

12. Eine Coming-of-Age film Tanner Hall, Mara landete ihre erste Hauptrolle, als Fernanda, eine Affäre mit einem verheirateten Freund der Familie hat . Mara fiel ihr Vorname, Patricia professionell von ihr zweiter Vorname bekannt sein, nach der Arbeit an dem Projekt.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trendanalyse

Nach oben