Akteure

12 Überraschende Geheimnisse, die Sie nicht, Colin Baker kannten

1. Colin Baker ist ein britischer Schauspieler, am besten bekannt für die Wiedergabe von Paul Merroney in The Brothers aus 1974 An 1976, und die sechste Inkarnation des Doktors in der lang andauernde Science Fiction TV-Serie Doctor Who aus 1984 An 1986.

2. Er zog Nord nach Rochdale mit seiner Familie, als er drei Jahre alt war.

3. In 1972, Colin Baker spielte Anatole Kuragin in eine serielle BBC-Verfilmung von Krieg und Frieden.

4. Seine prominenteste Rolle in den 1970er Jahren war die schurkischen Paul Merroney in The Brothers, eine Rolle, die er aus 1974 An 1976.

5. Baker hatte seinen ersten Auftritt in Doctor Who als Commander Maxil in der Story Arc of Infinity .

6. Maxil war eines der wenigen Zeichen tatsächlich um den Arzt zu schießen, dann gespielt von Peter Davison.

7. Als Baker spielte Davison ersetzen, viele Fans zitiert die Aufnahmesituation im Arc of Infinity, woraufhin Bäcker scherzhaft sagen, dass er die Rolle des Arztes bekam durch das Töten der Amtsinhaber.

8. Colin ist nicht verwandt mit Tom Baker, der vierte Doktor gespielt, die zuvor in Doctor Who.

9. Dies war das erste Mal, dass die neue Führung Top-Abrechnung in der letzten Geschichte eines abgehenden Doktor empfangen.

10. Baker debütierte dann erste vollständige Geschichte der folgenden Woche in The Twin Dilemma.

11. Eine neue Doctor Who Geschichte, Slipback, erfolgte am Radio während der Pause.

12. Der Controller BBC1 zum Zeitpunkt, Michael Grade, kritisierten Doctor Who, sagen, dass das Programm übermäßig gewalttätig geworden war, mit absurden Geschichten während der Saison 22 in 1985.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trendanalyse

Nach oben