Akteure

13 Erstaunliche Wahrheiten offenbart über Felicity Jones

1. Sie begann ihre professionelle Karriere als Kind, erscheinen im Alter von 12 in der Schatzsucher .

2. Sie fuhr fort, für eine Saison in der TV-Show The Worst Witch und dessen Fortsetzung Weirdsister Hochschule Ethel Hallow spielen.

3. Sie nahm sich Zeit weg von der Schauspielerei während ihrer formativen Jahre Schulbesuch, und stetig gearbeitet hat, da sie das Wadham College abgeschlossen, In Oxford 2006.

4. Im radio, Sie ist bekannt für die lang andauernde Rolle der Emma Grundy in The Archers.

5. In 2008, Sie erschien im Donmar Warehouse Produktion von The Chalk Garden.

6. Ihre Leistung in der 2011 Film wurde wie verrückt mit Kritikerlob erfüllt., Ihre zahlreichen Auszeichnungen Verankerung, darunter einen Sonderpreis der Jury bei der 2011 Sundance Film Festival.

7. In 2014, Ihre Leistung als Jane Hawking in The Theory of Everything wurde mit Kritikerlob auch erfüllt., Verankerung ihrer Nominierungen für den Golden Globe, SAG, BAFTA und Akademie-Preis für besten Schauspielerin.

8. Eines ihrer großen Urgroßmütter war Italienisch, wie sie in Lucca geboren wurde, Tuscany.

9. Ihr zweiter Vorname, Rose, ist der Vorname der Großmutter.

10. Danach studierte sie Englisch am Wadham College, Oxford, Abschluss mit einer oberen zweiten in 2006.

11. Jones begann mit der Schauspielerei an 11 Jahre nach der Schule Workshop Central Junior Television Central Television finanziert. Sie erschien in der ersten Reihe von The Worst Witch.

12. Ihre längste und wohl bekannteste Rolle insgesamt war im BBC-Radio 4 Seifenoper The Archers, wo Sie spielte Emma Carter .

13. In 2008, Sie erschien in den Filmen Brideshead Revisited und Flashbacks of a Fool, Im Januar 2009, die fünfteilige TV Serie The Tagebuch der Anne Frank, in dem Jones spielte die Rolle der Margot Frank neben Tamsin Greig , wurde auf BBC One ausgestrahlt..

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben