Akteure

13 Berühmte Wahrheiten offenbart über Idris Elba

1. Idrissa Akuna “Idris” Elba, OBE Detective John Luther in der BBC-One-Serie Luther, und Nelson Mandela in der 2013 biographischer Film Mandela: Long Walk to Freedom.

2. Er wurde fünf Mal für den Golden Globe als bester Schauspieler in einer Miniserie oder Fernsehfilm nominiert, einen zu gewinnen, und wurde vier Mal für einen Primetime Emmy Award nominiert.

3. Neben seiner schauspielerischen Tätigkeit, Elba ist ein DJ unter dem Namen DJ Big Driis und Hip-Hop-Soul-Musiker.

4. Sein Vater, Winston, Sierra-leonischer, die in den Ford-Motorenwerk in Dagenham gearbeitet wurde, und seine Mutter, Eve, war ein ghanaischer hatte eine kirchliche Arbeit. und verkürzt seinen Vornamen von Idrissa Idris in der Schule in Canning Town, wo wurde er zuerst an der Schauspielerei beteiligt.

5. Er schreibt die Bühne gab ihm sein ersten großen Durchbruch; eine Werbung für ein Spiel in der Zeitung gesehen zu haben, Elba vorgesprochen und traf seine erste Agent während der Durchführung in der Rolle.

6. In 1995, Elba landete seinen ersten bedeutenden Rolle auf eine Serie namens Bramwell, eine medizinische Drama inmitten der 1890er Jahre England.

7. Er spielte eine zentrale Figur in einer Episode der Staffel 1, ein afrikanische kleiner Dieb namens Charlie Carter, Wer seine weiße Frau zur Entbindung verloren und musste herausfinden, wie seine neugeborene Tochter zu unterstützen.

8. Seine erste benannte Rolle kam früher in 1995, als Gigolo Anschlagen der “Sex” Episode von Absolutely Fabulous.

9. Viele Nebenrollen im britischen Fernsehen gefolgt, darunter Serien wie The Bill und The Ruth Rendell Mysteries.

10. Er verband die Form der Seifenoper Family Affairs er nach England für eine Fernsehrolle gelegentlich zurück, wie ein Teil eines Inspector Lynley Mysteries.

11. In 2001, Elba gespielt Achilles in einer Inszenierung von Troilus und Cressida in New York City.

12. Von 2002 An 2004, Elba porträtiert Russell “Stringer” Bell in der Serie, vielleicht seine bekannteste Rolle in den USA.

13. In 2005, Er schilderte Hauptmann Augustin Muganza sometimes in April, eine HBO-Film über den Völkermord in Ruanda.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben