TV

13 Interessante Fakten über Marina Sirtis

1. Sie ist bekannt für ihre Rolle als Ratgeber Deanna Troi auf der Fernsehserie bekanntesten Star Trek: Die nächste Generation und die vier Spielfilme, die folgten, sowie andere Auftritte im Star Trek-Franchise.

2. In 1976, im Alter von 21, Sirtis absolvierte Guildhall und begann ihre Karriere durch das Connaught Theater Beitritt.

3. In 1986, im Alter von 31, Sirtis emigrierte in die Vereinigten Staaten, Ansiedlung in Los Angeles, ihre Karriere zu steigern.

4. Sirtis begann ihre Karriere als Mitglied des Repertoire-Ensembles am Connaught Theater, Worthing, West Sussex, in 1976.

5. Vor ihrer Rolle in Star Trek, Sirtis wurde in Nebenrollen in verschiedenen Filmen vorgestellt.

6. In der 1983 Faye Dunaway Film The Wicked Lady, sie engagiert in einer Peitsche Kampf mit Dunaway.

7. In dem Film Blind Date, sie erscheint als eine Prostituierte, die von einem Verrückten ermordet.

8. Andere frühe Werke sind zahlreiche Gastrollen in britischen Fernsehserie.

9. Sie spielte auch die Stewardess in einem 1979 Cinzano Bianco TV-Werbespot mit Leonard Rossiter und Joan Collins, in dem Collins wurde mit Getränk spritzte.

10. Gene Rodden beschlossen, sie wechseln, und Macha Hernandez wurde Natasha Yar.

11. Sirtis erinnert daran, dass am Tag, als sie den Anruf erhielt sie die Rolle von Deanna Troi anbieten, sie packt tatsächlich nach Großbritannien zurückzukehren, weil ihr sechsmonatiges Visum abgelaufen war.

12. Ihre Betazoid Fähigkeiten ihr erlauben, die Gefühle anderer zu lesen.

13. Anfänglich, die Autoren fanden, dass es schwierig für Troi zu schreiben und auch sie aus vier der ersten Staffel Episoden links.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben