Akteure

13 Spektakuläre Geheimnisse, Emma Thompson

1. Sie ist bekannt für ihre Darstellungen der zurückhaltend Frauen, häufig in historischen Dramen und literarische Adaptionen, und hochmütige oder mütterlichen Zeichen mit einem Sinn für Ironie zu spielen.

2. Britischer Schauspieler Eric Thompson und schottische Schauspielerin Phyllida Law in London geboren, Thompson studierte am Newnham College, Universität Cambridge, wo wurde sie Mitglied der Footlights-Truppe.

3. Nach dem erscheinen in mehreren Komödie Programme, Sie kam zuerst an Bedeutung in 1987 in zwei BBC TV-Serie, Tutti Frutti und Vermögen des Krieges, gewann den BAFTA TV Award als beste Hauptdarstellerin für ihre Arbeit in den beiden.

4. Ihre erste Filmrolle kam der 1989 romantische Komödie The Tall Guy, und in den frühen 1990er Jahren sie häufig zusammen mit ihrem damaligen Ehemann, Schauspieler und Regisseur Kenneth Branagh.

5. Das Paar wurde populär in den britischen Medien, und Co markierten in einigen Filmen, einschließlich wieder tot .

6. In 1992, Thompson gewann mehrere Schauspiel-Preise, darunter den Oscar und den BAFTA-Award als beste Darstellerin, für ihre Rolle im Filmdrama Wiedersehen in Howards End.

7. Im folgenden Jahr sammelte sie zwei Oscar-Nominierungen für ihre Rollen in The Remains des Tages, als stattliche Haushälterin, und im Namen des Vaters, als Rechtsanwalt.

8. Andere bemerkenswerte Film und Fernsehen zählen der Harry Potter-Filmreihe, Wit .

9. In 2013, Sie erhielt Beifall und mehreren award Nominierungen für ihre Darstellung der P. L. Travers bei der Rettung von Herrn. Banken.

10. Thompson ist verheiratet mit dem Schauspieler Greg Wise, mit denen sie lebt in London und hat eine Tochter und einen Sohn adoptiert.

11. Sie ist ein Aktivist in den Bereichen Menschenrechte und Umweltschutz, und hat empfangene Kritik für sie freimütig Natur.

12. Sie hat auch zwei Bücher adaptiert von The Tale of Peter Rabbit verfasst..

13. Sie erklärte in einem Interview in 2007 wie sie das Buch The Madwoman auf dem Dachboden entdeckt, “die ist über die viktorianischen weiblichen Autoren und die Verkleidungen nahmen sie auf um auszudrücken, was sie wollten, zum Ausdruck bringen.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben