Akteure

14 Freundliche Wahrheiten von Channing Tatum

1. Channing Tatum Matthew ist ein amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent, Tänzer, und Modell.

2. Tatum Filmdebüt sein in dem Filmdrama Coach Carter .

3. Seinen Durchbruch feierte den 2006 Tanzfilm Step Up, Das stellte ihn einem breiteren Publikum.

4. Er ist bekannt für seine Darstellung des Zeichens Herzog der 2009 Action-Film G.I. Joe: Rise of Cobra und seine 2013 Fortsetzung G.I. Joe: Vergeltung.

5. Obwohl beide G.I. Filme von Joe erhielt negative Bewertungen von Kritikern, Sie waren kommerziell erfolgreich, Einspielergebnis mehr als $300 Millionen an den Kinokassen.

6. Tatum ist auch bekannt für seine Darstellung als Magic Mike in der 2012 Komödie Film Magic Mike, und seine 2015 Fortsetzung Magic Mike XXL, die er produziert und wurde inspiriert durch sein frühes Leben, und Greg Jenko in der Action-Komödie 21 Straße zu springen und seine 2014 Fortsetzung, 22 Sprung-Straße, basierend auf der 1987 TV-Serie mit dem gleichen Namen.

7. Tatum wurde in Cullman geboren., Alabama, der Sohn von Kay , ein Arbeiter der Fluggesellschaft, und Glenn Tatum, die in Bau gearbeitet. Er hat eine Schwester namens Paige.

8. Er wuchs in den Bayous nahe dem Mississippi River, lebte in ländlicher Umgebung.

9. Tatum war sportlich beim Erwachsenwerden, Fußball spielen, Fußball, Track, Baseball, und Durchführen von Martial arts; Er hat das gesagt “Mädchen waren immer größte Ablenkung in der Schule.”

10. Als Kind, er übte wuzuquan kung fu Tatum die meisten seiner Teenager-Jahre in den Tampa Bereich ausgegeben, und zunächst besuchte Gaither High School.

11. Seine Eltern wollten mehr Aufwand und gab ihm die Möglichkeit eine private High School oder dem Besuch einer Militärschule; Er wählte Tampa Catholic High School, wo er graduierte 1998 und die meisten sportlichen gewählt wurde. Er kehrte nach Hause zurück und begann Gelegenheitsjobs arbeiten.

12. U.S. berichtet wöchentlich, dass um diese Zeit Tatum seinen Job als ein Dachdecker verließ und als Stripperin in einem lokalen Nachtclub arbeitete, unter dem Namen “Chan Crawford.”

13. Er zog bald darauf in Fernseh-Werbespots, Landung von nationalen Stellen für Mountain Dew und Pepsi in 2002. Anschließend unterschrieb er mit einer Modelagentur in Miami, Seite 305 .

14. Er wurde vom Al David für die Zeitschrift Vogue und bald nach Kampagnen für Abercrombie erschien gegossen & Fitch, Nautica, Dolce & Gabbana, American Eagle Outfitters, und Emporio Armani.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben