Direktoren

15 Tatsächlichen Fakten von Fred Zinnemann

1. Er gewann vier Oscars Regisseur Filme in vielen genres, einschließlich Krimis, Western, Film Noir und Spiel-Adaptionen.

2. Zinnemann geboren in Rzeszów, Polen, der Sohn von Anna und Oskar Zinne, ein Arzt. Seine Familie war jüdischen.

3. Beim aufwachsen in Österreich, Er wollte ein Musiker zu werden, aber ging mit einem Rechtsstudium an der Universität Wien absolvieren 1927.

4. Zinne arbeitete in Deutschland mit mehreren anderen Anfängern bevor er nach Frankreich geht Film zu studieren.

5. Seine Vorliebe für Realismus und Authentizität ist offensichtlich in seinem ersten Feature The Wave , geschossen Sie auf Position in Mexiko mit überwiegend nicht-professionellen Akteuren unter den einheimischen rekrutiert, Das ist eines der frühesten Beispiele des sozialen Realismus in narrativen Film.

6. Früh in der Dekade, Tatsächlich, Zinnemann arbeitete mit Dokumentarfilmer Robert Flaherty, “wahrscheinlich den größten einzelnen Einfluss auf meine Arbeit als Filmemacher”, Er sagte.

7. Zinnemann ging nach Hollywood, im Dezember 1934 nach Abschluss seiner ersten Regie Bemühungen für den mexikanischen kulturellen Protest-Film, Die Welle, in Alvarado, Mexiko.

8. Nach einigen Erfolg mit Kurzfilmen, Er graduierte von Funktionen in 1942, zwei scharfe B Geheimnisse drehen, Augen in der Nacht und Kid Glove Killer bevor man seinen großen Durchbruch mit The Seventh Cross , mit Spencer Tracy, Das war sein erster Hit.

9. Die zentrale Figur — ein entflohener Häftling von Tracy gespielt — gilt als vergleichsweise passiven und fatalistische.

10. In gewisser Weise, die Protagonist des Films ist nicht das Tracy-Zeichen, sondern ein bescheidener deutscher Arbeitnehmer gespielt von Hume Cronyn, Wer aktiver Gegner des Regimes von Nazi-Sympathisanten nimmt, wenn er Tracy hilft.

11. Nach dem zweiten Weltkrieg, Zinnemann gelernt, dass beide Eltern im Holocaust verstorben. Er wurde weiter von seinem Studio Vertrag frustriert., die diktiert, dass er keine Wahl in Regie Filme wie mein Bruder spricht mit Pferden haben , gewann einen Oscar für das Drehbuch und sicherte seine Position in der Hollywood-Einrichtung.

12. Im Krieg verwüsteten Deutschland gedreht, Die Hauptrollen spielten Montgomery Clift in seinem Leinwanddebüt als ein GI, kümmert sich für eine verloren tschechischer Boy die Kriegstraumata.

13. Zinnemann betrachtet Act of Violence das erste Projekt, in dem er “fühlte mich angenehm zu wissen genau, was ich wollte und genau wie Sie es erreichen.”

14. In der Kritik gefeierten The Men , Darstellers Neuzugang Marlon Brando als ein querschnittsgelähmt Kriegsveteran, Zinnemann filmte viele Szenen in einem Krankenhaus des California wo echte Patienten als Statisten serviert.

15. Der Film ist bekannt für die Gewährung von Brando seine erste Bildschirm-Rolle.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben