Akteure

15 Berühmte Wahrheiten, die Sie nicht, Tim Roth kannten

1. Er machte seine Debüt-Rolle in der 1982 TV-Film Made in Britain.

2. Wichtige Mitteilung erhielt er für seine Rolle als Myron in der 1984 Film The Hit, Wofür war er für den BAFTA Award nominiert..

3. Roth hat mehr Aufmerksamkeit für seine Auftritte in The Cook, der Dieb, Seine Frau & Ihr geliebter, Vincent & Theo und Rosenkranz & Güldenstern sind tot.

4. Später erwarb er internationalen Anerkennung für seinen Einsatz in Quentin Tarantino Filme, wie Reservoir Dogs, Pulp Fiction und vier Zimmer.

5. Für das historische Drama Rob Roy , Roth gewann den BAFTA Award als bester Schauspieler in einer stützenden Rolle und wurde als bester Nebendarsteller für den Oscar nominiert.

6. Er Debüt sein als Regisseur mit The War Zone , wofür erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.

7. Darüber hinaus spielte er als Cal Lightman auf der Fox-Serie liegen mir.

8. Roth wurde in Dulwich geboren., London, der Sohn von Ann, ein Maler und Pädagoge, und Ernie, Fleet Street journalist, Maler, und Mitglied der britischen kommunistischen Partei bis in die 1970er Jahre.

9. Sein Vater wurde mit dem Nachnamen geboren. “Smith” in Sheepshead Bay, Brooklyn, New York, um eine britische Einwanderer-Familie irischer Herkunft; Er änderte seinen Nachnamen, die oft deutsch/jüdischen “Roth” in den 1940er Jahren, “teilweise durch Solidarität mit den Opfern des Holocaust, teilweise, weil die Engländer weit in einigen Ländern willkommen waren, ihn seinen Job nahm”.

10. Roth-Debüt seiner Schauspielerei im Alter von 21, spielen eine white-Power-Skinhead namens Trevor in eine 1982 TV-Film mit dem Titel Made in England.

11. Er spielte eine Ostende in König des Ghettos, eine umstrittene Drama basiert auf einem Roman von Farukh Dhondy Satz in Brick Lane und Sendung durch das BBC 1986.

12. Einen schüchternen jungen Mann spielte er in der 1983 Mike Leigh Film inzwischen.

13. Roth und anderen jungen britischen Schauspieler der Zeit, wie Gary Oldman, Colin Firth, Daniel Day-Lewis, Bruce Payne, und Paul McGann, Das Brit-Pack wurden synchronisiert werden., einen Spitznamen basierend auf der Brat Pack.

14. Sie arbeitete auch der 1995 Film Four Rooms, Dort spielte er Ted.

15. Seine Rolle als Archibald Cunningham in Rob Roy brachte ihm eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller, eine Golden Globe-Nominierung und gewann ihn einen BAFTA für die gleiche Leistung.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben