Sport

15 Leistungsstarke Fakten über George Best

1. George Best war ein nordirischer Fußballspieler, der als Flügelspieler für Manchester United und der Nordirland-Nationalmannschaft gespielt.

2. In 1968 Er gewann den Europapokal der Landesmeister mit Manchester United, und wurde zum Europas Fußballer des Jahres und Englands Fußballer des Jahres.

3. Der Irish Football Association bezeichnete ihn als den “größte Spieler, der jemals auf dem grünen Shirt von Nordirland ziehen”.

4. Einer der größten Dribblers aller Zeiten, seine Spielweise kombiniert Tempo, Geschicklichkeit, Gleichgewicht, Finten, zwei-footedness, Torchancen und die Fähigkeit, die Verteidiger zu schlagen. Am besten unerwartet im Vereinigten 1974 im Alter von 27, aber wieder mehr Fußball für eine Reihe von Clubs auf der ganzen Welt in kurzen Zauber, bis zu seiner Pensionierung im 1983, Alter 37.

5. Beste war der erste Promi-Fußballer, den Spitznamen “El Beatle” in 1966, aber seine nachfolgende extravagante Lebensstil führte zu verschiedenen Problemen, vor allem Alkoholismus, was er litt für den Rest seines Lebens.

6. Sein Sohn Calum Best wurde geboren 1981 aus seiner ersten Ehe.

7. Er war einer der ersten 22 Ehrung in die English Football Hall Of Fame in 2002.

8. Ehemaliger brasilianischer Fußballspieler Pelé erklärt, "George Best war der größte Spieler der Welt”.

9. Am besten war einmal zitiert, "Pelé rief mich der größten Fußballer der Welt.

10. Das ist die ultimative Salute zu meinem Leben." Nach seinem Tod, auf was, seinen 60. Geburtstag gewesen wäre, Belfast City Airport umbenannt wurde der George Best Belfast City Airport.

11. Nach Angaben der BBC, Best war von Trauergäste bei seiner öffentlichen Beerdigung gehalten in Belfast als Erinnerung. “der schöne junge”

12. Am besten wurde im freien presbyterianischen Glauben erzogen. Sein Vater war Mitglied der Oranier-Ordens und als junge George trug die Saiten des Banners in seinem örtlichen Cregagh lodge.

13. In 1957, im Alter von 11, das akademisch begabte beste übergeben die 11 Plus und ging auf Grosvenor High School, aber er spielte bald geschwänzt als spezialisiert auf Rugby school.

14. Am besten wechselte zu Lisnasharragh Secondary School, Wiedervereinigung ihn mit Freunden von der Grundschule und erlaubte ihm, sich auf Fußball konzentrieren.

15. Sein erstes Mal im Club bewegen, Am besten wurde schnell Heimweh und blieben nur zwei Tage bevor Sie nach Hause in Nordirland. Er nach Manchester zurück und arbeitete zwei Jahre als amateur, als die englischen Vereine durften nicht nördlichen irischen Spieler als Lehrlinge starten.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben