TV

15 Wunderbare Fakten Revealed Über Alexander Siddig

1. Siddig El Tahir El Fadil El Siddig Abderrahman Mohammed Ahmed Abdel Karim El Mahdi ist ein englischer sudanesischen Schauspieler.

2. Er wird von den Künstlernamen Siddig El Fadil durch die Mitte der 1990er Jahre und Alexander Siddig bekannt seit.

3. Siddig wurde im Sudan geboren, aber hat den größten Teil seines Lebens in England verbracht.

4. Er wurde zu einer englischen Mutter geboren, der als Theaterberater tätig und ein sudanesischer Vater.

5. Er wurde unter dem verkürzten Namen Siddig El Fadil bis Oktober gutgeschrieben 1995, drei Jahreszeiten in seinem Lauf auf Star Trek: Deep Space Nine, wenn er änderte seinen Künstlernamen zu Alexander Siddig . am Set, er wurde als Sid bekannt.

6. Siddig nahm an das London Academy of Music and Dramatic Art Schauspiel zu studieren und, nach LAMBDA verlassen, eine Saison der Bühnenarbeit in Manchester tat.

7. Er arbeitete auch als Regisseur in einem kleinen Theater in London.

8. Siddig erschien zuerst auf das Fernsehpublikum als Prinz Feisal in A Dangerous Man: Lawrence Nach Arabien, die 1990 TV Fortsetzung Lawrence von Arabien.

9. Obwohl er vorgesprochen ursprünglich für die Rolle des Kommandanten Benjamin Sisko, Berman entschied Siddig für die Rolle zu jung war, und warf ihn als Dr. Julian Bashir statt.

10. Der Teil leicht umgeschrieben werden mußte für Siddig wie das Original “Bibel” hatte für eine Hispanic männlichen namens Julian Amoros genannt Rolle spielen, obwohl Berman berichtet, dass keine andere Schauspieler für die Rolle in Betracht gezogen wurden.

11. Seit dem Ende der sieben Staffeln von Star Trek: Deep Space Nine, Siddig hat prominente Auftritte in Film und Fernsehen gemacht.

12. Highlights sind die auf den Spuren der Islamisten in der umstrittenen Folge als algerischen Geheimagent erscheinen “Nest des Engels” der britischen TV-Show Spooks in 2003.

13. Er gab eine kritisch gelobt Leistung als Prinz Nasir in Syriana, neben George Clooney und Matt Damon.

14. Früh 2007, Siddig trat der Besetzung von Un Homme Perdu und er amerikanischen Fernsehen in der Rolle des ehemaligen Terroristen Hamri Al-Assad für die sechste Staffel zurück von 24.

15. Im August 2010, er äußerte seine Zweifel über seinen Charakter wieder aufleben, Dr. Julian Bashir, von Deep Space Nine, die besagt, dass er “andere Ambitionen”.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben