Komödianten

16 Schockierende Fakten über Doug Stanhope

1. Douglas-gen “Doug” Stanhope ist ein US-amerikanischer Stand-up Comedian, Schauspieler und Autor, bekannt für seine zynische, umstrittene Komödie Stil und libertäre politische Ansichten.

2. Stanhope hat zahlreiche Auftritte bei mehreren großen Komödie Festivals gemacht., einschließlich der Montreal Just For Laughs, US Comedy Arts Festival in Aspen, Colorado, die Chicago Comedy Festival und dem Edinburgh Festival Fringe er den Strathmore Press Award in gewann 2002.

3. Stanhope war der Gewinner des die 1995 San Francisco International Comedy Wettbewerb wo er heraus Dane Cook in einem dreiwöchigen Wettbewerb gesäumt.

4. Stanhope hatte seinen eigenen Streich auf Fox in Invasion von Hidden Cameras genannt anzeigen 2002.

5. Er war auch einer der Schelme auf Spy TV. In 2003 und 2004, Stanhope Co-Gastgeber die fünften und sechsten Staffeln von The Man Show mit Joe Rogan.

6. Er bewirtete seine eigene Radioshow auf SIRIUS Satellite Radio in 2005. Diesem Jahr, Stanhope gehostet Girls Gone Wild: Amerika entdeckt.

7. Er trat in dem Film The Aristocrats, sagen Sie einen ätzenden Witz zu ein baby.

8. Im Sommer 2006, Er war gebucht auf mehrere Rechnungen bei Cat Laughs Comedy Festival in Kilkenny erscheint, Irland; seine erweiterten Bit sagen, dass irische Männer Pädophilie wegen der Hässlichkeit des irischen Frauen begehen verdient eine feindselige Reaktion von der Masse ab, die Presse, und die Festival-Organisatoren.

9. Er spielte neben Rouse beim Fringe Festival in Edinburgh am August 2006 zu 5-Sterne-Bewertungen des Pressedienstes.

10. Auf seine Premiere nahm er was geglaubt wurde, um eine Ecstasy-Tablette zu sein, die ihm von einem Mitglied des Publikums übergeben wurde. Er antwortete in seinem 2007 Showtime Spezial, Keine Rückerstattung, durch Ausarbeitung von dem Vorfall.

11. He Selbstverlag Spaß mit Pädophilen: Das beste von Hetze im Oktober 2006, die umfasst mehrere Instanzen von seiner Einrichtung eine falsche Internet-Instant messaging-Persona Geschlecht anbieten, und dann verbal missbraucht die “baitee” in einer Chat-Sitzung, die protokolliert wird, um mit anderen zu teilen.

12. Die spezielle Showtime, mit dem Titel No Erstattungen, Premiere August 3 und erschien auf DVD August 14.

13. Seine Live-Show wurde gewählt “Beste Comedy-Performance des Jahres” von Time Out New York für beide 2006 und 2008.

14. In 2010, Stanhope ausgestrahlt wurde eine Reihe von Vignetten, während Newswipe mit Charlie Brooker im Vereinigten Königreich.

15. Am November 17, 2010, Stanhope unterzeichnet zu Rock und Metal-Label Roadrunner Records, ihrem neuen Komödie-Label zu starten, Roadrunner-Comedy.

16. Am Mai 3, 2011, Das Album wurde: Oslo: Brennen Sie die Brücke nach nirgendwo.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trendanalyse

Nach oben