Musik

17 Wesentlichen Geheimnisse von Alicia Keys

1. Alicia Augello Cook (Geboren Januar 25, 1981), bekannt unter dem Pseudonym Alicia Keys, ist eine US-amerikanische Sängerin, Songwriter, Musikproduzent, und Schauspielerin.

2. Schlüssel veröffentlicht ihr Debüt-Album mit J Records, hatte früheren Plattenvertrag zuerst mit Columbia und dann Arista Records.

3. Schlüssel hat Gastauftritte in mehreren Fernsehserien, beginnend mit The Cosby Show.

4. Sie hatte ihr Filmdebüt in Smokin’ Asse und ging auch auf in The Nanny Diaries im erscheinen 2007.

5. Ihr drittes Studioalbum, Wie ich bin, im selben Jahr erschien und 5 Millionen Exemplare weltweit verkauft, Schlüssel zu verdienen, eine zusätzliche drei Grammy Awards.

6. Im folgenden Jahr, Sie erschien in The Secret Life of Bees, Das brachte ihr eine Nominierung bei den NAACP Image Awards.

7. Erschien ihr viertes album, Das Element der Freiheit, im Dezember 2009, der Schlüssel wurde’ Chartstürmer-Debütalbum im Vereinigten Königreich.

8. Erschien ihr fünftes album, Girl on Fire, im November 2012, der Schlüssel wurde’ fünfte Chartstürmer-Album in den Vereinigten Staaten.

9. Während ihrer Karriere, Schlüssel hat zahlreiche Preise gewonnen und über verkauft 35 Millionen Alben und 30 Singles weltweit. Billboard Magazin nannte sie oben R&B-Lieder-Künstler des Jahrzehnts der 2000er Jahre.

10. In 2010, VH1 Tasten auf seiner Liste der enthalten die 100 Größten Künstler aller Zeiten.

11. In 1994, Schlüssel traf langfristigen Manager Jeff Robinson, nachdem sie in seinem Bruder After-School-Programm registriert. Im folgenden Jahr führte Robinson Schlüssel zu ihrem zukünftigen A&R bei Arista Records, Peter Rand, Wer später seine ersten Eindrücke, HitQuarters beschrieben: “Ich hatte noch nie eine jungen R getroffen.&B-Künstler mit diesem Maß an Musikalität.

12. So viele Leute sangen nur auf Schleifen und tracks, aber sie hatte die Fähigkeit, nicht nur für Hip-hop gehören, aber auch weit darüber hinaus gehen.” Kante half Robinson eine Schaufenster für Schlüssel erstellen und bekam auch beteiligt bei der Entwicklung ihrer Demo-material.

13. Er konnte damals wegen am Rande des verlassen seiner derzeitigen Plattenfirma dazu aber wollte Schlüssel selbst signieren.

14. Schlüssel signiert zeichnet Columbia bald nach. Zur gleichen Zeit wie die Unterzeichnung einer Aufnahme Vertrag mit Columbia Records, Schlüssel wurde in Columbia University angenommen.

15. Auf den ersten, Tasten, die versucht, beides zu managen, aber nach einem Monat, Sie verließ die Hochschule für ihre musikalische Karriere Vollzeit.

16. Tasten Vertrag einen Demo-mit Jermaine Dupri und So So Def Recordings, wo sie erschien auf des Labels Christmas Album durchführen “The Little Drummer Girl”.

17. Sie auch Co-schrieb und notierte ein Lied mit dem Titel “Dah Dee Dah (Sexy Thing)”, die erschien auf dem Soundtrack zu dem 1997 Film, Men in Black. Das Lied war Schlüssel’ erste professionelle Aufnahme; jedoch, Es war nie als Single veröffentlicht und ihren Plattenvertrag mit Columbia endete nach einem Streit mit dem label.

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Luvia McDonald

    Mai 1, 2018 bei 1:51 PM

    Alicia Keys ist eine Inspiration für viele andere, die ich sie glauben, und ich hv viele Ähnlichkeiten sie schob die sehr ihr Fokus Gaben und Fähigkeiten beenden ihr Leben weit nahm ein Vermächtnis durch Kraft gelassen, es ist möglich und hat nicht aufgehört sie ermutigen die Menschen immer durch ihre Song zu schreiben wie New York, versucht, mit einem gebrochenen Herzen zu schlafen ,der Wert einer Frau, die ich ein Überlebender ich durch meine Riesen kämpfen bin, die über meine menschliche Fähigkeit, eine letzte, was sie alles Wasser nicht nur ist zu sein scheint erwähnt wird, aber glauben zuerst Gott amaxing inspirierend survivor Anstieg setzen und Glanz auf der ganzen Welt

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben