Akteure

17 Ehrlich Wahrheiten über Sibel Kekilli

1. Ist eine deutsche Schauspielerin Sibel Kekilli. Sie gewann die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit nach den Darstellern in der 2004 Film Head-On.

2. Sie gewann zwei Lolas, der prestigeträchtigsten deutschen Filmpreise, für ihre Leistungen in Head-On und wenn wir hinterlassen .

3. Ab dem Jahr 2011, sie wurde weiter verbreitet für ihre Rolle als Shae in der HBO-Serie Game of Thrones bekannt, sowie für ihre Aktivitäten gegen die Gewalt gegen Frauen.

4. Kekilli wurde in Heilbronn geboren und aufgewachsen, zu einer Familie türkischer Herkunft.

5. Ihre Eltern nach Deutschland kamen aus der Türkei in 1977, und wurden von Kekilli beschrieben als “ziemlich liberal”. Nach dem Abschluss der Schule mit guten Noten im Alter 16, sie trat in ein 30-Monats-lange kombinierte Trainingsprogramm eine zertifizierte öffentliche Verwaltung Fachmann an der lokalen Stadtverwaltung zu werden.

6. Nach dem erfolgreichen Abschluss, sie weiterhin für weitere zwei Jahre in Heilbronn Rathaus als Verwaltungsassistent arbeiten, zog dann nach Essen, wo sie arbeitete verschiedene Jobs als Türsteher, Reiniger, Kellnerin, Nachtclub-Manager, Verkäuferin, und pornografischen Filmschauspielerin.

7. In 2002, während in einem Einkaufszentrum in Köln, Kekilli wurde von einem Casting-Direktor bemerkt, die lud sie für eine Rolle in einem Film vorsprechen. Sie gewann die Hauptrolle in Head-On gegen ein Feld von 350 andere hopefuls.

8. Der Film wurde veröffentlicht in 2004 und war ein großer Erfolg, Empfang bei Filmfestivals mehrere Preise.

9. Die Dreharbeiten erwies sich als anstrengend für Kekilli persönlich, und unterzog sie sich einer Blinddarm während in der Türkei zu filmen.

10. Während der im Fernsehen überDankesRede, klagte sie Tränen in den Augen über die “schmutzige Hetzkampagne” und “Medien Vergewaltigung” sie war Gegenstand.

11. Die Leistung gewann sie den Preis als beste Schauspielerin bei der 2006 Antalya Golden Orange Film Festival.

12. Auch in diesem Jahr, spielte sie eine jüdische Frau, die auf dem Weg zum KZ Auschwitz in der 2006 film Der letzte Zug .

13. In 2009, sie spielte Umay, eine junge türkische Frau, die Istanbul verlässt, um ihre Familie in Berlin zurückzukehren, in Die Fremde .

14. Sie war die Lola für die beste Darstellerin ausgezeichnet in 2010 für ihre Rolle.

15. In 2011, ein Jahr nach der ersten in der lang laufenden Krimireihe Tatort in einer Nebenrolle erscheinen, sie wurde zu einem permanenten Darstellers als neue Ermittler Sarah Brandt, In Zusammenarbeit mit Chefermittler Klaus Borowski.

16. Kekilli unterstützt die Organisation Terre des Femmes in ihrer Arbeit gegen Gewalt gegen Frauen.

17. Im Dezember 2006, bei einer Anti-Gewalt-Ereignis von der türkischen Zeitung Hürriyet in Berlin laufen, Sie erklärte, “Ich habe selbst erlebt, dass sowohl physische als auch psychische Misshandlung werden als normal betrachtet in einer muslimischen Familie.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trendanalyse

Nach oben