Sport

19 Epische Fakten, die Sie nicht, Marreese Speights kannten

1. Die Philadelphia 76ers wählte ihn mit dem 16. Pick in der 2008 NBA-draft.

2. Als ein 4-Sterne-Rekrut von Rivals.com, Speights wurde als No aufgeführt.. 13 Power-forward und No. 51 Spieler in der Nation in 2006.

3. Speights begann seine Karriere bei Florida in 2006, und durchschnittlich etwa vier Punkte und zwei Rebounds in sechs Minuten pro Spiel als Freshman für den nationalen Champion Gators.

4. Er sah nur wenige Minuten hinter großen Männern Al Horford, Joakim Noah, und Chris Richard.

5. Speights endete die Saison 2007 / 08 durchschnittlich 14.5 Punkte, 8.1 Rebounds und 1.4 Blocks pro Spiel.

6. Nach seiner Sophomore-Saison, Er erklärte sich für die 2008 NBA-Draft.

7. Speights wurde er von den Philadelphia 76ers mit dem 16. Pick in der ersten Runde der 2008 NBA-Draft.

8. Am Juli unterzeichnete er mit Philadelphia 18, 2008. In seiner Rookie-Saison, Speights hatte einen Fieldgoal Prozentsatz .502 aus dem Bereich, spielen 79 Spiele, schießen .773 von der Freiwurflinie, und zwei Starts ausklinken.

9. Eine MRT ergab einen partielle Riss des medialen Seitenbandes .

10. Er vermisst 14 Spiele und kam zurück, Dezember 16, um zu spielen 22 Minuten in eine unterlegene Bemühungen im Kampf gegen die Cleveland Cavaliers.

11. Nach seiner aus der Verletzung Rückkehr, seine Spielzeit wurde begrenzt, vor allem wegen der erhöhten Produktion von Elton Brand.

12. Die 76ers stellte Doug Collins als ihren neuen Cheftrainer für die 2010-11 Saison.

13. Bekannt für seine Defensive ausgerichteten coaching-Philosophie, Diese Verschiebung in der Teamorientierung belastete Speights, Wer mehr für seine offensiven Fähigkeiten bekannt ist.

14. Er tat, jedoch, Starten Sie eine gegen die New Orleans Hornets auf Januar 3, 2011 und gekerbt 12 Punkten und sechs rebounds.

15. Für die Saison, Er erzielte durchschnittlich 5.4 Punkte und 3.3 Rebounds, Beide Karriere-Tiefs.

16. Am Januar 4, 2012, Speights wurde von den Memphis Grizzlies als Teil eines drei-Team Handels erworben, die Xavier Henry für die New Orleans Hornets und zwei zukünftige zweite Runde Picks an die Philadelphia 76ers.

17. Am Juni 29, 2012, die Grizzlies verlängert ein qualifizierte Angebot an Speights, was ihn eine eingeschränkte Free agent.

18. Am Juli 13, 2012, Speights unterzeichnete mit den Grizzlies zu einer zweijährigen, $8 Millionen-Vertrag.

19. Am Januar 22, 2013, Speights wurde zu den Cleveland Cavaliers transferiert., zusammen mit Wayne Ellington, Josh Selby und eine Zukunft ersten Runde Draft-pick, im Tausch gegen Jon Leuer. In seine halbe Saison mit den Cavaliers, Speights gemittelt 10.2 Punkte und 5.1 Rebounds in 39 Spiele.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben