Akteure

19 Grundlegenden Wahrheiten offenbart über Drew Barrymore

1. Drew Blythe Barrymore ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Autor, Regie, Model und Produzent.

2. Sie ist ein Nachkomme der Familie Barrymore von bekannten amerikanischen Schauspielern für Bühne und Kino, und ist eine Enkelin des Schauspielers John Barrymore.

3. Barrymore erschien zuerst in der Werbung, wenn sie elf Monate alt war.

4. Nach einer turbulenten Kindheit, war gekennzeichnet durch wiederkehrende Drogen- und Alkohol-Missbrauch, und zwei Aufenthalte in der Reha, Barrymore schrieb die 1990 Autobiographie, Kleines Mädchen verlor.

5. Sie machte erfolgreich den Übergang vom Kind Sterne nach Pornodarstellerin mit einer Reihe von Filmen wie Poison Ivy, Böse Mädchen, Jungen auf der Seite und jeder sagt, dass ich dich liebe.

6. Anschließend, Sie spielte auch in romantischen Komödien, wie The Wedding Singer und 50 Erste Dates.

7. In 1997, Sie und ihre Geschäftspartner Nancy Juvonen gründete die Produktionsfirma Flower Films, mit seiner ersten Produktion der 1999 Barrymore Film nie geküßt worden.

8. Barrymore wurde ein Botschafter gegen den Hunger für das UN-Welternährungsprogramm benannt. .

9. Seitdem, Sie hat mehr als US$ 1 Million für das Programm gespendet..

10. In 2010, Sie gewann den Screen Actors Guild Award und den Golden Globe Award als beste Darstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm für ihre Darstellung der Little Edie in Grey Gardens.

11. Barrymore wurde in Culver City geboren., California, mit dem amerikanischen Schauspieler John Drew Barrymore , eine aufstrebende Schauspielerin.

12. Ihr Vorname, “Drew”, war der Mädchenname von ihrer Urgroßmutter väterlicherseits, Georgie Drew Barrymore, und ihr zweiter Vorname, “Blythe”, der ursprüngliche Familienname der Dynastie, die von ihr Urgroßvater gegründet, Maurice Barrymore.

13. Im Zuge dieser plötzlichen Ruhm, Barrymore ertragen eine notorisch unruhige Kindheit.

14. In ihren späten teens, ihre Rebellion spielte selbst heraus, auf dem Bildschirm und im Druck.

15. Barrymore geschmiedet ein Bild als eine manipulative teenage Verführerin, beginnend mit dem Film Poison Ivy , Die Abendkasse gescheitert ist, aber war beliebt auf Video und Kabel. In 1992, Sie unterzog sich Reduktion Brustchirurgie und hat zu diesem Thema gesagt:

16. In 1995, Barrymore spielte in jungen auf der Seite gegenüber Whoopi Goldberg und Mary-Louise Parker, Im folgenden Jahr, Sie hat einen Cameo-Auftritt in der erfolgreichen Horrorfilm Scream.

17. Die Hauptrollen spielten Ellen Page und Marcia Gay Harden, und konzentriert sich auf eine Obsession mit Schönheitswettbewerbe und dem Austin, Texas, Schleudern Sie Scouts Roller Derby team.

18. Ein R-rated romantische Komödie über ein paar Umgang der Höhen und Tiefen des eine Fernbeziehung beim Pendeln zwischen New York City und San Francisco, der größtenteils improvisierte Film erntete allgemein gemischte Bewertungen von Kritikern,

19. In 1999, Barrymore wurde durch die junge Künstler-Stiftung mit seinem ehemaligen Kind-Stern geehrt. “Sein Lebenswerk” Auszeichnung zum Gedenken an ihre herausragenden Leistungen in der Filmindustrie als Kind. Sie war Gegenstand der 2005 Dokumentarfilm My Date with Drew.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben