Akteure

19 Spektakuläre Wahrheiten von Sarah Jessica Parker

1. Sie ist bekannt für ihre Rolle als Carrie Bradshaw in der HBO-Fernsehserie Sex und die Stadt .

2. Sie war auch executive Producer der Show, und zwei Emmy Awards gewonnen, für herausragende Comedy-Serie in 2001 und herausragende Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie in 2004.

3. Parker, die ihr Broadway-Debüt in 1976 im Alter von 11, in der Wiederaufnahme von The Innocents, bevor Sie weitermachen in der Titelrolle von das Broadway musical Annie in Sterne 1979.

4. Zusätzlich zu ihren zwei Emmy-Siege, Sie gewann auch vier Golden Globe Awards und drei Screen Actors Guild Awards für Geschlecht und die Stadt.

5. Sie wiederholte ihre Rolle der Carrie Bradshaw in Sex Filmen und der Stadt: Der Film .

6. Sarah Jessica Parker geboren Nelsonville, Ohio, die Tochter von Barbara Parker .

7. Sie hat gesagt, dass sogar, während ihre Familie in Cincinnati lebte, Ihre Mutter emuliert einen New York-Lebensstil.

8. Dort, Ihre Mutter und Stiefvater half Parker, die ihre Karriere als Kind entwickeln.

9. In 1977, die Familie zog in die neu eröffnete geplante Gemeinschaft auf Roosevelt Island, im East River zwischen Manhattan und Queens, und später nach Manhattan.

10. Die Familie zog später nach Englewood, New-Jersey, wo Parker Dwight Morrow High School besuchte.

11. Parker studierte an der School of American Ballet in New York City,

12. Parker und vier Geschwistern erschien in einer Produktion von The Sound of Music an der Außenstadttheater in St.. Louis, Missouri. Sie wurde für eine Rolle in der neuen 1977 – 81 Broadway musikalische Annie ausgewählt.: zuerst in der kleinen Rolle des “Juli” und dann gelingt Andrea McArdle und Shelley Bruce in der Hauptrolle der Tiefstandära verwaister, Anfang März 1979.

13. In 1982, Parker wurde als Co-Lead der CBS-Sitcom Square Pegs besetzt..

14. In 1986, Parker spielte in der Kult Klassiker Flug des Navigators, ein Science-Fiction-Film von Disney.

15. In 1991, Sie erschien in einer Nebenrolle in der romantischen Komödie L.A. Geschichte; der Film und ihre Leistung erhielt positive Kritiken. Im folgenden Jahr, Sie landete eine der Hauptrollen in dem gut erhaltenen Film Honeymoon in Vegas, Seite von Nicolas Cage.

16. Der Film Miami Rhapsody, in 1995, eine romantische Komödie, in der sie eine Hauptrolle hatte, war.

17. In 1996, Sie erschien in einem anderen unter der Regie von Tim Burton Film, Mars Attacks!, wie auch in The First Wives Club und The Substance of Fire, in dem sie ihr auch 1991 Bühne-Rolle.

18. In 1997, Sie erschien als Francesca Lanfield, ein gewaschen ehemalige Kinderschauspielerin, in der Komödie bis es war Sie.

19. Das Skript für eine HBO-Drama/Komödie-Serie mit dem Titel, Geschlecht und die Stadt wurde nach Parker geschickt..

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Trendanalyse

Nach oben