Akteure

9 Überraschende Geheimnisse, Carmen Ejogo

1. Sie begann ihre Karriere als Teenager in London, Gastgeber der Saturday Disney Morgenshow von 1993 An 1995.

2. Ejogo hat sich als Bürgerrechtler Coretta Scott King in zwei Filmen zu sehen: Boykott .

3. Während der Vorbereitung in Boycott für die Rolle, traf sie mit dem König

4. Geboren am 1 Januar 1973 und aufgewachsen in London, Ejogo ist die Tochter von Elizabeth und Charles Ejogo. Sie besuchte die Oratoriums Primary römisch-katholischen Grundschule in Chelsea bis 1984.

5. Ejogo wurde kurz zu Hip-Hop-Künstler verheiratet Tricky. In 2000, sie heiratete US-amerikanischer Schauspieler Jeffrey Wright, den sie traf, während die Boycott HBO-Film machen.

6. Sie haben einen Sohn . Sie lebt derzeit in Brooklyn, New York.

7. Ejogo wurde in der Musikindustrie, hat seit den 1990er Jahren mit mehreren Künstlern zusammengearbeitet.

8. Ejogo sang auch Gesang und Duette mit Ex-Mann Tricky auf einem Song namens “Langsam”.

9. Abgesehen von “Kerzen”, Ejogo erscheint auf vier Songs des Sparkle Original-Soundtrack-Album aus dem Film mit dem gleichen Namen, Singen führen auf “Ja, mache ich” , und Lead-Gesang mit Jordin Sparks und Tika Sumpter Backup-Singen auf “Springen”, “Hooked On Your Love” und “Etwas, das er Can Feel”.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben