Akteure

10 Überraschende Fakten über Pom Klementieff enthüllt

1. Pom Klementieff ist ein in Kanada geboren Französisch Schauspielerin bekannt für ihre Rolle in dem Film Spike Lee bekannt Oldboy.

2. Geboren in Québec (Stadt), Sie wurde an der Schauspielschule Cours Florent in Paris ausgebildet und spielte in Filmen wie Loup .

3. POM Klementieff wurde am Mai geboren. 3, 1986, in Québec (Stadt), an einer koreanischen Mutter und eines französisch-russischen Vater, Wer arbeitet dort als Konsul mit der französischen Regierung. Sie hatte einen älteren Bruder.

4. Ihre Eltern wählten den Namen “POM” wegen seiner Ähnlichkeit in der Aussprache auf die koreanische Worte für beide “Frühling” . Sie lebte in Japan und der Côte d ' Ivoire, bevor er sich in Frankreich.

5. Klementieff sagte später, dass Reisen in einem frühen Alter, ihr gab einen “Gypsy soul”.

6. Außerdem arbeitete sie als Kellnerin und Verkäuferin in Frankreich. Schauspielerei begann sie im Alter von 19 an der Schauspielschule Cours Florent in Paris.

7. In einer Szene, Klementieff sollte jemand eine Reihe von Treppen zu schieben aber versehentlich fiel die Treppe selbst, und Regisseur Gaël Morel die Aufnahme in den fertigen film. Ihre erste Hauptrolle war im Loup , ein französischer Film über einen Stamm der Rentierzüchter in den sibirischen Bergen.

8. Während der film, Klementieff waren in einem Lager Stunden vom nächsten Dorf, wo die Temperaturen sanken um 130 Grad unter Null.

9. Während der Dreharbeiten befreunden sie Nomaden, die dort lebten, arbeitete mit echte Wölfe, Rentier Ritt und Schwamm mit einem Pferd in einem See.

10. Ein Fan der original-film, Klementieff gehört zum Teil durch Roy Lee, Produzent für das remake, und nahm Boxunterricht nach lernen die Rolle beteiligt Martial Arts.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben