Akteure

11 Beliebte Wahrheiten offenbart über Kim Basinger

1. Kimila Ann “Kim” Basinger ist eine US-amerikanische Schauspielerin und ehemaliges Model, die erschienen in 38 Spielfilme.

2. Sie begann ihre Schauspielkarriere im Fernsehen 1976 und hatte ihr Filmdebüt in der 1981 Drama Hard Country.

3. Sie gewann den Oscar als beste Nebendarstellerin für ihren Auftritt als Lynn Bracken in der 1997 Film L.A. Vertraulich.

4. Basinger begab sich Prominenz spielen Bond-Girl Domino Petachi in der 1983 Film nie sagen nie wieder, gegenüber Sean Connery, und ging zu den Golden Globe nominiert für ihre Rolle als Memo Paris in The Natural erhalten .

5. Sie spielte auch in dem umstrittenen Erotik-Drama als Elizabeth 9½ Wochen .

6. Für ihre Rolle in L.A. Vertraulich, Sie gewann auch den Golden Globe für die beste Nebendarstellerin und den SAG Award als beste Nebendarstellerin.

7. Von Mitte Teenager, wuchs in Vertrauen und sprach erfolgreich für die Schule-Cheerleader-team. Wann wurde Basinger 16, Sie begann Modellierung, .

8. Sie wurde später einen Modellierung-Vertrag mit der Model-Agentur Ford angeboten.. Trotz verdienen $1,000 ein Tag, Basinger genossen nie Modellierung, sagen “Es war sehr schwer, von einer Buchung zu einem anderen gehen und haben immer zu behandeln die Art und Weise, die ich sah.

9. Ich fühlte mich Würgen.” Nicht lange nach ihrem Ford-deal, Basinger erschien auf dem Cover von Zeitschriften.

10. Sie trat in Hunderten von Inseraten in den frühen 1970er Jahren, vor allem als das Mädchen Breck Shampoo.

11. In 1976, nach fünf Jahren als Cover-girl, Basinger beenden Modellierung und zog nach Los Angeles zu handeln.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben