Akteure

12 Spektakuläre Fakten, die Sie nicht, über Kenneth Branagh wissen

1. Sir Kenneth Charles “Ken” Branagh ist eine nordirische Schauspieler, Regie, Produzent, und Drehbuchautor von Belfast, Nordirland.

2. Branagh wurde für fünf Oscars nominiert, fünf Golden Globes, und gewann einen Emmy und drei BAFTAs.

3. Wurde er zum Knight Bachelor in den 2012 Geburtstag Ehrungen und wurde zum Ritter geschlagen, auf 9 November 2012.

4. Branagh studierte an der Royal Academy of Dramatic Art zu trainieren.

5. Jonathan Pryce gehörten, Juliet Stevenson, Alan Rickman, Anton Lesser, Bruce Payne und Fiona Shaw.

6. In 1984 trat er in die Royal Shakespeare Company-Produktion von Heinrich V., Regie: Adrian Noble.

7. Branagh wurde eine starke Präsenz in den Medien und auf der britischen Bühne als Renaissance mit Birmingham Rep für zusammengearbeitet eine 1988 Touren-Saison drei Shakespeare-Stücke unter dem Titel Regenschirm Renaissance Shakespeare auf der Straße, die auch eine Repertoire-Saison im Phoenix Theatre in London gespielt.

8. Es kennzeichnete Regie-Debüts für Judi Dench mit viel Lärm um nichts , Geraldine McEwan mit wie du wie es, und Derek Jacobi Branagh Regie in der Titelrolle in Hamlet, mit Sophie Thompson als Ophelia.

9. Schrieb der Kritiker Milton Shulman der London Evening Standard: “Auf der positiven Seite hat Branagh die Vitalität von Olivier, die Leidenschaft des Gielgud, die Sicherstellung der Guinness, um nur drei bekannte Schauspieler zu nennen, die die Rolle essayed haben.

10. Auf der negativen Seite, Er hat nicht den Magnetismus von Olivier, noch die liebliche Sprachqualität von Gielgud oder die Intelligenz des Guinness.”

11. Ein Jahr später in 1989 Branagh spielte zusammen mit Emma Thompson in der Neorenaissance von Blick zurück im Zorn.

12. Theater und TV-Produktionen unter der Regie von Judi Dench, zuerst dargestellt in Belfast dann am London Coliseum und Lyric Theatre.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben