Akteure

14 Wesentliche Fakten über Marlee Matlin

1. Sie gewann den Academy Award als beste Darstellerin in einer Hauptrolle für Children of a Lesser God , und die beide nur Taube Performer, den Award zu gewinnen ist, und, bei 21, der jüngste bisher.

2. Ihrer Arbeit in Film und Fernsehen führte einen Golden Globe award, mit zwei weitere Nominierungen, und vier Emmy-Nominierungen.

3. Taub, da war sie 18 Monate alt, Sie ist auch ein prominentes Mitglied der Landesverband der Gehörlosen.

4. Matlin in Morton Grove geboren, Illinois, um Libby , ein Kfz-Händler. Sie hat zwei ältere Brüder, Eric und Marc.

5. Sie verlor alle Gehör in ihr rechtes Ohr und 80% die Anhörung im linken Ohr im Alter von 18 Monaten.

6. Zwei Jahre später, Sie hatte einen Gastauftritt in der Sesame Street mit Billy Joel durchführen eine überarbeitete Version von Just mit Texten von Tony Geiss sind Weg.

7. Matlin wurde für einen Golden Globe Award für ihre Arbeit als weibliche Hauptrolle in der Staatsanwältin und der Cop-Serie Fernsehen nominiert und wurde für einen Emmy Award für einen Gastauftritt in Picket Fences nominiert.

8. Sie wurde regelmäßig in der Serie in der letzten Saison.

9. Sie spielte Carrie Buck in der Fernsehserie, die gegen ihren Willen: Die Carrie Buck Geschichte basiert auf dem United States Supreme Court Fall Buck v.

10. Im Film, Matlin spielte eine Frau hören zum ersten Mal und brachte eine CableACE-Nominierung als beste Schauspielerin.

11. Weitere Fernsehauftritte gehören Seinfeld , ER, Die Praxis und Rechtsprechung & Bestellung: Special Victims Unit.

12. In 2002, Matlin veröffentlichte ihren ersten Roman, Gehörlose Kind Crossing, die basiert lose auf ihrer eigenen Kindheit.

13. In 2004, Sie spielte in dem Film What the Bleep Do We Know!? als Amanda.

14. Sie veranstaltet auch das 3. jährliche Festival für Kino der Gehörlosen in Chicago, Oktober 15 bis 18, 2004.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben