Modelle

14 Mächtige Geheimnisse von Petra Nemcova

1. Petra N?mcov (Tschechische Aussprache: ; geb. Juni 24, 1979) ist ein tschechisches model, Fernsehmoderator, und Philanthrop, Wer gründete und leitet die Happy Hearts Fund.

2. N?Mcov geboren in Karvin, dann Tschechoslowakei, jetzt die Tschechische Republik, und wuchs in Karvin in der mährischen Schlesischen Region mit ihrer Schwester Olga.

3. Erkundet auf den Straßen von Prag mit NEXT Model Management, bei der Unterzeichnung zog sie nach Mailand, Italien.

4. Nach dem Sieg der 1995 Tschechische Elite Model Look, Sie kehrte zurück nach Mailand, wo ihre Karriere blühte.

5. Sie hat in Kampagnen für gekennzeichnet.: Benetton, Bulgari, Cartier, Clarins, Cortefiel, Dirk Bikkembergs, Fortunoff, Graff, Hewlett Packard/Intel, HS, Intimissimi, John Lewis, Lancaster, La Perla, La Senza, Maidenform, Max Factor, Pantene Pro-V, Pass, Playtex, Rampage, Schwarzkopf, Victorias Secret, und wilde Orchidee.

6. In 2000-2004 Sie arbeitete für Designer Lolita Lempicka, GAI Mattiolo Erreuno, Matthew Williamson, Custo Barceloa, Blunauta, Dirk Bikkembergs, Gugliemo Cappone, Luciano soprani, Marina Babini, Yumi Katsura, Akadius, und Michino Koshino.

7. N?Mcov erlangte Aufmerksamkeit außerhalb der Mode-Industrie nach auf dem Cover des mit der 2003 Sports Illustrated Swimsuit Ausgabe, von einem Shooting in Barbados von Walter Iooss.

8. In 2001 N?Mcov erschien im britischen TV-Serie Absolutely Fabulous. Auf 3 Juni 2004, Sie war einer der Sendung Richter während der 53. jährlichen Miss Universe-Wettbewerb in Quito, Ecuador.

9. Auf 7 Juli 2007 Sie war eine Moderatorin am amerikanischen Bein von Live Earth.

10. Sie war eine unterlegene Kandidat auf Saison 12 der Tanz mit den Sternen und ihren professionellen Tanz war Partner Dmitry Chaplin.

11. N?Mcov ist mehrsprachig und spricht Tschechisch, Slowakisch, Polnisch, Englisch, Französisch, und Italienisch.

12. Am Dezember 26, 2004 N?Mcov wurde in Khao Lak, Thailand mit ihren wichtigsten Fotografen und dann Verlobten Simon Atlee bei der 2004 Seebeben im Indischen Ozean und der nachfolgende Tsunami getroffen.

13. In 2005 N?Mcov erstellt die Happy Hearts Fund (HHF), ein gemeinnütziger Verein und Kampagne gebildet nach dem Tsunami vom 2004.

14. Im Juni 2012 Sie wurde für ihre Arbeit mit Happy Hearts Fund von Präsident von Haiti Michel Martelly und Premierminister Laurent Lamothe als Botschafter-at-Large für Haiti ernannt..

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben