Akteure

18 Leistungsstarke Tatsachen offenbart über Woody Harrelson

1. Er ist ein zweifacher Oscar nominiert und gewann einen Emmy-Award aus sieben Nominierungen.

2. Seiner Rolle kam 1985, Beitritt der Sitcom Cheers als Barkeeper Woody Boyd, für die verdiente er fünf Emmy-Nominierungen .

3. Larry Flynt und der Bote, Harrelson verdienten Oscar-Nominierungen für Bester Hauptdarsteller und bester Nebendarsteller, bzw.. In 2014, Er spielte als Detektiv Martin Hart im HBO Kriminalität Drama True Detective mit Matthew McConaughey, die verdient ihn und McConaughey Nominierungen für den Primetime Emmy Award für Outstanding Lead Actor in a Drama Series.

4. Harrelson in Midland geboren, Texas, der Sohn von Diane Lou und Charles Voyde Harrelson, Wer geschieden 1964; Er hat zwei Brüder, Jordan und Brett.

5. Er besuchte das College Hannover in Hannover, Indiana, wo er Mitglied der Studentenverbindung Sigma Chi wurde.

6. Er erhielt einen Bachelor Of Arts in Theater und Englisch in 1983.

7. Er erzählte Playboy im Oktober 2009: “Ich war immer in Theologie und die Wurzeln der Bibel studieren, aber dann fing ich an es die künstliche Natur entdecken.

8. Meine Augen für die Wirklichkeit der Bibel wird gerade ein Dokument zum Steuerelement Menschen geöffnet.

9. Harrelson ist bekannt für seine Arbeiten über die NBC Sitcom Cheers.

10. Er kam zu den Darstellern 1985 für die vierte Staffel und dauerte acht Saisons in der Show.

11. Sein Charakter des Boyd war aus Hannover, Indiana, die Stadt wo Harrelson College besucht.

12. In 1999, Harrelson spielte in der Cheers-Spin-off-Erfolg Frasier, die wiederholte er der Rolle des Woodrow Huckleberry Tiberius “Waldreichen” Boyd.

13. Harrelson wurde nominiert für den Emmy Award für Outstanding Guest Actor in einer Comedy-Serie für diese Leistung.

14. Auf den November 12, 2009 Episode der Comedy Central Show The Colbert Report, Harrelson wurde von Stephen Colbert interviewt., sein Film The Messenger zu fördern.

15. Harrelson kehrte nach Fernsehen in 2014, Hauptrolle zusammen mit Matthew McConaughey in der ersten Staffel der HBO-Krimi-Serie True Detective, wo spielt er Marty Hart, ein Louisiana-Polizist, untersucht Morde, die über eine Timespan von stattfand 17 Jahre.

16. Am Juni 6, 2010, Harrelson beteiligte spielen Fußball-Hilfe 2010 für UNICEF UK im Old Trafford in Manchester, UK.

17. Nachdem als Ersatz für Gordon Ramsay auf gebracht, Harrelson nahm den letzten Elfmeter im Elfmeterschießen, nach einem 2: 2 Unentschieden nach 91 Minuten.

18. Obwohl Sie anfänglich nicht bewusst genau aus wo seiner Kick hatte zu treffenden, Harrelson ausgewertet, um das Spiel zu gewinnen “Der Rest der Welt” Team, gegen England zum ersten Mal seit dem Beginn des Turniers.

Klicken Sie um Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Trendanalyse

Nach oben